Weihnachts-Klassiker: Krippenfiguren der Serie Perma

Das richtig gewählte Ensemble an Krippenfiguren von Pema macht die Weihnachtskrippe erst richtig komplett. Die Figuren aus der Serie Perma bzw. Kostner überzeugen durch ihre klassische Eleganz und machen die Krippe zu einem ganz besonderen Prunkstück in der weihnachtlichen Dekoration. 

Die Krippe: ein besonderes Highlight in der Vorweihnachtszeit

Neben dem Weihnachtsbaum ist die Krippe samt der Krippenfiguren von Rainell wohl das absolute Prunkstück in der weihnachtlichen Dekoration. Deshalb wird diese in aller Regel auch besonders liebevoll an einem besonderen Ort im Wohnzimmer aufgestellt, wo sie sofort ins Auge sticht. Wann die Krippe von Pema aufgestellt wird, ist übrigens unterschiedlich. Denn in manchen Regionen ist es Brauch, dass sie erst mit dem Beginn der eigentlichen Weihnachtszeit aufgestellt wird, ebenso wie der Weihnachtsbaum. Andernorts wird die Krippe hingegen bereits zu Beginn der Adventszeit geschmückt und steigert für die ganze Familie die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. 

Hintergründe zur Weihnachtskrippe

Dem heiligen Franz von Assisi ist es übrigens zu verdanken, dass das weihnachtliche Geschehen im Heiligen Land bildlich dargestellt wird. Dieser hatte nämlich anno 1223 in Greccio auf eine Predigt verzichtet und das Geschehen in Bethlehem stattdessen mit menschlichen und tierischen Akteuren dargestellt. Krippen im heutigen Sinn gibt es jedoch erst seit dem ausgehenden 16. Jahrhundert. Anno 1562 hatten in Prag Jesuiten eine entsprechende Darstellung aufgebaut.

Das richtig gewählte Ensemble an Krippenfiguren von Pema macht die Weihnachtskrippe erst richtig komplett. Die Figuren aus der Serie Perma bzw. Kostner überzeugen durch ihre klassische Eleganz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weihnachts-Klassiker: Krippenfiguren der Serie Perma

Das richtig gewählte Ensemble an Krippenfiguren von Pema macht die Weihnachtskrippe erst richtig komplett. Die Figuren aus der Serie Perma bzw. Kostner überzeugen durch ihre klassische Eleganz und machen die Krippe zu einem ganz besonderen Prunkstück in der weihnachtlichen Dekoration. 

Die Krippe: ein besonderes Highlight in der Vorweihnachtszeit

Neben dem Weihnachtsbaum ist die Krippe samt der Krippenfiguren von Rainell wohl das absolute Prunkstück in der weihnachtlichen Dekoration. Deshalb wird diese in aller Regel auch besonders liebevoll an einem besonderen Ort im Wohnzimmer aufgestellt, wo sie sofort ins Auge sticht. Wann die Krippe von Pema aufgestellt wird, ist übrigens unterschiedlich. Denn in manchen Regionen ist es Brauch, dass sie erst mit dem Beginn der eigentlichen Weihnachtszeit aufgestellt wird, ebenso wie der Weihnachtsbaum. Andernorts wird die Krippe hingegen bereits zu Beginn der Adventszeit geschmückt und steigert für die ganze Familie die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. 

Hintergründe zur Weihnachtskrippe

Dem heiligen Franz von Assisi ist es übrigens zu verdanken, dass das weihnachtliche Geschehen im Heiligen Land bildlich dargestellt wird. Dieser hatte nämlich anno 1223 in Greccio auf eine Predigt verzichtet und das Geschehen in Bethlehem stattdessen mit menschlichen und tierischen Akteuren dargestellt. Krippen im heutigen Sinn gibt es jedoch erst seit dem ausgehenden 16. Jahrhundert. Anno 1562 hatten in Prag Jesuiten eine entsprechende Darstellung aufgebaut.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 2 3 4 ... 43
1 2 3 4 ... 43
Zuletzt angesehen

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei regelmäßig Informationen zu unseren Produktneuheiten.